Rufen Sie jetzt an! 0900 53 53 37
2,16 €/min
 
 
 

Gymnastik am Arbeitsplatz in ein paar Schritten

Die Grundlage für eine gesunde Lebensweise ist außer dem Verzehr von vitaminreichen Speisen viel Bewegung. Aber was soll man tun, wenn man den größten Teil des Tages in den vier Wänden eines Büros eingeschlossen verbringt und nach der Arbeit keine Lust mehr hat zum Training zu gehen? Probieren Sie doch einfach die untenstehenden Übungen aus!

 

Eine bewegungsarme Lebensweise beeinflusst den Zustand unseres Körpers sehr stark. Die Blutzirkulation verlangsamt sich und dadurch bekommt das Gehirn zu wenig Sauerstoff. Dies führt zu einer Verringerung der Leistung und zu Nervosität. Dies belastet uns bei der Verrichtung unserer Tätigkeit doppelt so schwer, denn wir arbeiten weniger effektiv und unsere Konzentration lässt nach. Gymnastik am Arbeitsplatz steckt im Gegensatz zu Japan, wo es – wie so viele andere ungewöhnliche Dinge – sehr weit verbreitet ist, in der westlichen Welt noch in Kinderschuhen. Im Land der aufgehenden Sonne bemüht man sich darum, dass die Mitarbeiter ihre Tätigkeiten, die sie zu verrichten haben, frisch und fitt angehen. Deshalb findet jeden Tag vor Arbeitsbeginn oder während der Arbeitszeit ein kleines Training statt, bei dem Lockerungsübungen durchgeführt werden. Beim Aufwärmen werden die Schulter- und Rückenmuskulatur sowie die Arme bewegt, währenddessen sich unser Körper und Geist mit Energie aufladen. Ein paar gymnastische Übungen im Büro wirken nachweislich stresslösend und leistungsfördernd.

Welche Übungen sollten Sie durchführen?

1. Gebrauchen Sie Ihre Beine! Gehen Sie – wenn möglich – zu Fuß zur Arbeit, oder schwingen Sie sich auf Ihren „Drahtesel” und treten Sie in die Pedalen. Nehmen Sie im Gebäude lieber die Treppe als den Fahrstuhl. Laufen Sie beim Telefonieren oder nach dem Mittagessen etwas herum.

2. Um die Halsmuskulatur etwas zu lockern, bewegen Sie Ihren Kopf etwas nach rechts, dann nach links, und versuchen Sie mit den Ohren Ihre Schultern zu berühren. Achten Sie dabei darauf, dass Sie Ihre Schultern nicht anheben, sondern Ihren Hals neigen. Für diese Übung können Sie auch Ihre Hände verwenden, mit denen Sie Ihren Kopf mit kleinen, vorsichtigen Bewegungen biegen.

3. Für die Dehnung Ihrer Schultern heben Sie einen Arm hoch und beugen Sie ihn hinter Ihrem Rücken. Beugen Sie Ihre andere Hand ebenfalls hinter dem Rücken und zwar so, dass Ihr Handteller nach außen zeigt. Versuchen Sie dabei Ihre Hände zu falten. Versuchen Sie dasselbe auch in die entgegengesetzte Richtung. Um Verletzungen zu vermeiden, achten Sie darauf, dass Ihr Rücken gerade ist.

4. Wenn Ihre Arme vom Tippen müde sind, dann können Sie dadurch gelockert werden, dass Sie - indem Sie der Wand gegenüber stehend – schiebend Druck darauf ausüben. Selbiges können Sie auch mit einer Tischplatte versuchen. Die Übung sollte mit ausgestreckten Armen erfolgen.

5. Um Rücken und Kreuzschmerzen zu vermeiden, üben Sie im Stehen ein paar kreisende Bewegungen mit Ihrem Oberkörper aus. Der Wirbelsäule tut auch gut, wenn Sie sich auf den Fußsohlen stehend, nach oben strecken.

Das scheint doch ganz einfach, nicht wahr? Wie Sie sehen, brauchen Sie für die Übungen nicht mal ein Gerät und sie belästigen auch niemanden. Beziehen Sie auch Ihre Kollegen in die Übungen ein, um sich zusammen zu bewegen!

 
Weitere Artikel zum Thema

Die Kunst des Haiku

Das Schreiben, die Suche nach Worten betrachtet man auch als Meditation

Mehr »

 

Esoterische Geographie – Die Wüste

Einige Südamerikaner glauben dass in der Wüste Geister und Dämonen sind

Mehr »

 
 
Am meisten gelesene Artikel

Was dein ägyptisches Sternzeichen über Dich aussagt

Die Ägybter schauten oft in den Nachthimmel, wenn Sie Rat brauchten. Sie glaubten, dass die Sterne, unter denen wir geboren sind, unsere Persönlichkeit, unser Leben und unsere Schicksale beeinflusst haben. Die ägybtische Astrologie hat einen grossen Einfluss auf die moderne Astrologie und es gibt einige Ähnlichkeiten zwischen den beiden. Lesen Sie mehr über Ihr ägybtisches astrologisches Sternzeichen und erfahren Sie mehr über ihre Persönlichkeit, ihr Leben und Ihr Schicksal. Jedes Zeichen basiert auf einen Gott oder eine Göttin, die dein Zeichen darstellen, es beschreibt deine Persönlichkeit, deineFähigkeiten,, wichtige Geheimnisse,deine Stärken und deine Schwächen

Mehr »

 
 
 

Weitere Artikel

Wie man spiritueller wird

Fühlen Sie sich manchmal als ob Sie sich selbst verloren haben oder sie gar nicht mehr wissen wer Sie sind ? Oder möchten Sie einfach nur wachsen oder werden was sie sein sollen oder wollen? Hier sind einige Tipps, die ihnen helfen können, auch wenn Sie sich selbst nicht als spirituell betrachten.

Mehr »

Bevorzugen Sie es Zeit alleine zu verbringen?

Sehen Sie sich diese 21 Persönlichkeitsmerkmale an, die mit Menschen in Verbindung stehen, die es vorziehen, alleine zu sein:

Mehr »

 

Durch dieses Gebet kommen Sie in die FÜLLE

Mithilfe ihren Gedanken und ihre Energie gelangen sie beim rezitieren dieses Gebetes in die FÜLLE Lesen Sie es einfach ein paar Mal durch. Wir glauben das Gott die Quelle aller Versorgung ist und das Fülle in allen Bereichen Gottes Energie in Aktion ist. Wenn Sie Reichtum und Wohlstand für sich und ihren Lieben gewinnen wollen, dann beten Sie das Gebet der Anziehung. Das mächtigste Gebet um Fülle in sein Leben anzuziehen.

Mehr »

 

Neue Studie beweist, dass alle Menschen mediale Gaben haben

Laut einer neuen Studie haben die meisten Menschen die Fähigkeit einer medialen Gabe, sehr wahrscheinlich sogar die Möglichkeit, die Zukunft vorherzusagen. Die von amerikanischen Psychologen durchgeführte Studie legt nahe, dass in Menschen mediale Fähigkeiten verborgen sind, die es ihnen ermöglichen, die Ereignisse vorherzusehen, die in der Zukunft passieren werden. An sich besitzt jeder Mensch die Voraussetzung, die geistigen Gaben der Hellsicht, des Hellhörens, Hellfühlens, Hellriechens zu entfalten bzw. Kommunikation mit der geistigen Welt durch Gedanken oder andere Mittel herzustellen.

Mehr »

 

Wie Seelen ihre Eltern und Familien wählen

Jahre bevor mein Baby geboren wurde, hatte ich einen Traum, dass ich eine Tochter hatte. Sie kam zu mir und umarmte mich und sagte mir, ich sei ihre Mutter und sie heiße Ricarda. Dieser Traum prägte sich in mein Gedächtnis und mein Herz ein. So sehr, dass ich, als ich herausfand, dass ich schwanger war, wusste, dass ich ein Mädchen trug, und sie hatte mir bereits ihren Namen erzählt: Ricarda.

Mehr »

 
 
 
 

Fragen Sie unsere Berater!

Theresia

Hellfühlendes Kartenmedium,  Orakelkarten Botschaften an, zb. das Engel der Liebe Orakel von Doreen Virtue oder das... Mehr

Offline Bitte rufen Sie später an!

- Durchwahl: 409

0900 53 53 37 - 2,16 €/min

Lubana

Hellsichtige Lebensberatung mit  verschiedenen Kartendecks , ich bringe Ihnen die Klarheit die Sie wünschen. Mehr

Offline Bitte rufen Sie später an!

- Durchwahl: 702

0900 53 53 37 - 2,16 €/min

Kathrin

TOP-Medium, Hellsehen ohne Hilfsmittel; Kartenlegen; mediale Soforthilfe; Blick in die Seele; Was denkt und fühlt er... Mehr

Offline Bitte rufen Sie später an!

- Durchwahl: 701

0900 53 53 37 - 2,16 €/min

Paloma

Mit der Gabe der Hellsicht berate ich Sie in allen Lebenslagen und freue mich jetzt auf Ihren Anruf! Mehr

Offline Bitte rufen Sie später an!

- Durchwahl: 590

0900 53 53 37 - 2,16 €/min